Kettler E7 Ergometer – Veränderungen

 

Die Serie der Kettler Ergometer E7 ist der Nachfolger des X7. Sie reihen sich unter den Premiummodellen der Kettler E-Serie ein. Sie punktet mit einem ansprechenden und schlanken Design. Auch der Komfort-Gelsattel sowie ein höhenverstellbarer Multifunktionslenker sind in der Standardausstattung vorhanden. Besonderheit ist die neue USB-Schnittstelle, wodurch die Möglichkeit besteht, KettFit Daten hochzuladen und zu verwalten. Durch die drehzahlunabhängige Wirbelstrombremse kann sogar der Tretwiderstand elektronisch verstellt werden. So bietet das neue Ergometermodell von Kettler optimale und unterschiedlichste Trainingsmöglichkeiten.

 

2011:

Der Kettler Ergometer E7 kam 2011 auf den Markt. Hier noch in der Farbe weiß/grau.

e7_2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2012/2013:

Das Modell wurde bereits die beiden Folgejahre weiterentwickelt. Nun ist die Farbe schwarz aber Trumpf. Alle anderen Funktionen sind identisch geblieben.

e7_2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015/2016:

Der aktuelle Kettler E7 2015/2016 wurde zum Modell 2013 nicht verändert. Er hat weiterhin sein zeitgemäßes, sportliches Design in schwarz mit tollen Funktionen und einer optimalen Qualität.

e7_2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kettler E7 ist ein absoluter Heimtrainer für die ganze Familie. Sein Personenspeicher mit bis zu 4 verschiedenen Speicherungsmöglichkeiten lässt das Herz der Familie höher schlagen. Nicht umsonst ist der Kettler E7 unter den meistverkauften Ergometern gelandet!

Kommentieren