Waterrower Modellübersicht

 

Der WaterRower wurde erfunden um das Training auf dem Wasser so gut wie möglich zu simulieren. Als Ruderer merkt man wie die Paddel durch das Wasser gleiten. Auch beim Waterrower spürt man diesen vertrauten Widerstand, der sich der Trainingsintensität anpasst.

Von diesen hochwertigen Trainingsgeräten hat 4fitness einige im Angebot:

 

WaterRower Esche/Eiche/Walnuss/Kirsche/Shadow

waterrower

Abb. zeigt Esche

Die Geräte dieser Produktreihe unterscheiden sich nur in der Farbe bzw. Holzart.

 

 

 

waterrower-anzeige

 

 

Das Cockpit zeigt Ihnen folgende Funktionen an: Meter pro Sekunde, Zeit über 500 Meter oder 2000 Meter (wählbar), Watt, Kalorienverbrauch, Schlagzahl, Distanz, Zeit, Puls, Gesamtruderschläge.

 

 

 

 

WaterRower A1

waterrower-a1

 

Der A1 überzeugt mit einer kompakten und leichten Bauweise, er ist für Personen bis 125 kg geeignet.

 

 

WaterRower Edelstahl S1

waterrower-edelstahl

 

Das Top Rudergerät der Firma ist der Waterrower S1 aus Edelstahl. Der hochwertige, polierte reine Edelstahl ist ein Blickfang. Außerdem ist dieses Gerät besonders Robust. Das maximale Benutzergewicht beträgt 180 kg. Es hält auch der großen Belastung in einem Studio stand.

 

 

WaterRower M1 HiRise

waterrower-hirise

Auch für Studiobesitzer aber vor allem für die Physiotherapie ist der M1 Hirise geeignet. Es ist aus einem hochwertigen pulverbeschichteten Material.

Durch die Füße ist dieser Waterrower deutlich höher als die anderen. Der hohe Einstieg macht es Ihnen leicht sich zu setzen und wieder aufzustehen.

 

 

WaterRower M1

waterrower-m1

 

Nochmal das gleiche Modell in niedriger Ausführung.

 

 

 

 

WaterRower Club Sport

waterrower-club-sport

Auch der Club Sport ist ein Rudergerät in Studioqualität. Durch die schwarze Lackierung ist er sehr pflegeleicht.

Jeder WaterRower kann auch hochkant an die Wand gestellt werden und braucht so nicht mehr Platz als ein Stuhl. Alle Modelle sind aus hochwertigen Materialien per Hand zusammengebaut. Sie können bei allen einen Pulsmesser nachrüsten.

 

Weitere Produkte:

Nicht nur WaterRower bietet top Rudergeräte an. Auch der Anbieter Life Fitness hat wieder ein aktuelles Modell auf den Markt gebracht: den Life Fitness Row HX Trainer.

Life Fitness Row HX

row-hx-trainer-side-viewIm Gegensatz zu den Waterrover Produkten hat das Rudergerät von Life Fitness eine zusätzliche Widerstandsverstellung am Tank und einen extra breiten abgewinkelten Zugriff. Dafür ist die maximale Gewichtsbelastung hier nur auf 150kg anstatt 180kg beschränkt. Das Rudergerät Row HX ist besonders elegant und edel durch das Zusammenspiel aus Metall und Holz. Das spezielle Fluid Technology-Widerstandssystem ist in jedem Fall das Highlight und Life Fitness hebt sich dadurch gegenüber den anderen Herstellern in gewisser Weise ab.

 

Wasser als Widerstand:

Der Widerstand passt sich Ihrem Tempo an. Rudern Sie langsamer ist der Widerstand auch geringer. Ziehen Sie schnell durch wird der Widerstand stärker. Ganz so wie beim echten Rudern auf dem Wasser. Verschleißerscheinungen kann es auch nicht geben. Die gleichmäßige Bewegung bei richtiger Haltung ist außerdem gelenkschonend.

 

 

Doch auf was müssen Sie eigentlich achten beim Rudertraining?

Das Rudertraining gilt als sehr effektives Training. Bei der Ausführung arbeiten fast alle Muskeln gleichzeitig weshalb man so viele Kalorien verbrennt. Bei hoher Belastung kann man auf bis 800 Kalorien kommen die man in der Stunde verbraucht. Weil das Rudern so effektiv ist kann man auch bei kurzen Einheiten ein rentables Training absolvieren.

 

Rudern Sie aber nicht einfach drauf los. Wie bei anderen Trainingsgeräten auch, sollten Sie, um effektiv zu trainieren und dem Körper auf Dauer nicht zu schaden, auf die richtige Technik achten.

Nehmen Sie eine aufrechte Haltung ein. Ihre Knie sollten sich nicht nach innen oder außen lehnen, sondern eine Linie mit Ihrer Hüfte und den Füßen bilden.

Der Bewegungsablauf hat eine Erholungs- und eine Zugphase. Beim Zug werden die Arme angezogen, der Oberkörper beugt sich leicht nach hinten und die Beine Strecken sich durch. In der Erholungsphase werden die Arme nach vorne gestreckt, der Oberkörper bewegt sich leicht mit nach vorne und die Beine werden angewinkelt. Von dieser Position geht es dann wieder in die Zugphase.

 

Im Video können Sie die perfekte Ausführung gut erkennen:

 

 

 

Wie bei allen Ausdauergeräten beginnen Sie mit einem leichten Warm Up und hören auch nicht abrupt auf, sondern rudern noch einige Minuten gemütlicher vor sich hin. Vergessen Sie außerdem nicht ausreichend Wasser zu trinken.

 

Pflege

Damit Ihr WaterRower lange schön aussieht muss er etwas gepflegt werden. Dazu einfach ca. alle 3 Monate Chlortabletten in den Tank geben. Alle zwei Jahre ca. kann auch ein kompletter Wasserwechsel nicht schaden. Der Tank lässt sich oben öffnen und man kann das Wasser herausfließen lassen oder über einen Schlauch abpumpen. Putzen Sie die einzelnen Teile des Rudergerätes mit Kunststoffreiniger oder benutzen Sie auch mal ein Holzpflegeöl.

 

We-Row Software:

We-Row ist eine kostenlose und betriebssystemunabhängige Online-Plattform, die es WaterRower Besitzern ermöglicht miteinander zu interagieren. We-Row bietet die Möglichkeit gegen andere WaterRower Besitzer (maximal 5 Ruderer) aus der ganzen Welt oder für sich alleine gegen einen vordefinierten Gegner zu rudern. Das Rudern wird virtuell am Bildschirm in einer 2d-Ansicht dargestellt und die Ruderanimation spiegelt exakt die Bewegung des Ruderers vor dem Bildschirm wieder. Zusätzlich werden Schlagzahl, Meter pro Sekunde und – falls angeschlossen – die Herzfrequenz auf einer frei definierbar langen Strecke optisch angezeigt. Die Ruderdaten werden während des Ruderns in einer zentralen Datenbank gespeichert, so dass man sie jederzeit in seinem eigenen Profil aufrufen und vergleichen kann. Außerdem bietet We-Row ein Forum, eine Chatfunktion, eine Shoutbox und detaillierte Ruderstatistiken an. Beim Rower-of-the-month-Wettbewerb, kann man attraktive Prämien für die am meisten geruderten Kilometer gewinnen.

 

Sollten Ihr noch Fragen haben. Dann einfach bei 4fitness melden. Wir stehen Euch mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!
Reviewed by on. Rating:

3 Kommentare zu „Waterrower Modellübersicht“

  • So ein Waterrover ist schon ein Top Gerät, sehr edle Verarbeitung aus Holz und dazu eine Top Bedienung und Qualität!

    Einziger negativer Punkt ist natürlich der Preis, aber wenn man schon Trainieren will, sollte ein ordendliches Rudergerät schon dazu gehören wie ich finde.

  • Habe mit diesem Rudergerät Erfahrungen und die sind mehr als positiv! Ein sehr, sehr gutes Gerät, top Qualität, schickes Design und es macht sehr viel Spaß, an dieser Rudermaschine zu trainieren. Der Preis ist zwar relativ hoch aber ich finde, dieses Gerät ist seinen Preis durchaus wert!

  • Piet:

    Ich find des S1 Stahl is schon mega… schaut auch unglaublich stylisch aus! Wie n kleines Raumschiff :D

Kommentieren